Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Datenschutz Erfahren Sie mehr Akzeptieren
UNSERE KURSE >
Seite ausdrucken

Nachholen des Pflichtschulabschlusses

mit Schwerpunkt Computer/EDV

 

Ein Jahr lang erhalten Sie Unterricht in allen Prüfungsfächern der Pflichtschule. Gute Deutschkenntnisse und Interesse am Computer werden empfohlen! Mit dem Pflichtschulabschluss können Sie Ihre persönliche Situation erheblich verbessern. Er ist die Basis für eine neue Karriere und hilft Ihnen bei Ihrem Wunsch nach beruflichen und sozialen Veränderungen. Sie kennen die Situation: Der Job passt, aber es fehlt der Pflichtschulabschluss. Das Nachholen des Pflichtschulabschlusses schafft hier neue Möglichkeiten. Es öffnen sich Wege zu neuen Berufen mit Zukunft. Der Pflichtschulabschluss ist auch die Voraussetzung für weitere Ausbildungen wie Lehrberuf, Krankenpflege und andere Qualifizierungen. Sowohl in der Privatwirtschaft als auch im öffentlichen Dienst ist der Pflichtschulabschluss die Grundvoraussetzung für das berufliche Weiterkommen.

 

Zielgruppe: Personen, die den Pflichtschulabschluss nachholen möchten

 

Inhalte: Deutsch + Kommunikation und Gesellschaft, Englisch + Globalität und Transkulturalität, Mathematik, Gesundheit und Soziales, Natur und Technik, Berufsorientierung, EDV

 

Abschluss: Pflichtschulabschluss

 

Kurstermine

 

1. Termin: Februar 2019 bis Februar 2020, jeweils Mo.-Fr. 13.30 - 18.15 Uhr

 

Kosten & Sonstiges

 

Vorkenntnisse: Gute Deutschkenntnisse und Interesse am Computer werden empfohlen

Kurskosten: Keine. Diese trägt das Land Steiermark und das Unterrichtsministerium.

Kursort: Uranschek GmbH, Am Arlandgrund 2, 8045 Graz

Anmeldung/Infos: Grazer Urania, Burggasse 4/1, 8010 Graz, Telefon 0316/825688, urania@urania.at

KONTAKT

 

Uranschek GmbH

Am Arlandgrund 2

8045 Graz

 

Telefon: 0316 / 830 246

E-Mail: office@uranschek.at

 

Öffnungszeiten Office

Montag bis Donnerstag

08.30 - 13.00 Uhr

(Fenstertage geschlossen)

Betriebsferien: 20.12.-6.1.2019